Hauswirtschaft

Der Wahlpflichtunterricht in Hauswirtschaft gestaltet sich in zwei Bereiche:
1. den theoretischen Teil
2. den praktischen Teil.

Im theoretischen Teil lernen die Schüler und Schülerinnen folgendes:

  • Geräte und Maschinen in der Hauswirtschaft kennen
  • Was verbirgt sich hinter dem Begriff "gesunde Ernährung"?
  • Ernährung früher - heute
  • Gartechniken
  • Tischkultur

Der fachpraktische Unterricht wird an die Lerninhalte der Theorie angepasst, dann aber in der Lehrküche praktisch umgesetzt.

  • So werden hier Gerichte vom Obstsalat bis zur Pizza mit frischen Zutaten selbst zubereitet und natürlich auch verspeist.
  • Selbstverständlich gehören auch das Benehmen am Tisch und die Essregeln zur Praxis.
  • Reinigungsarbeiten und sorgfältiger Umgang mit Geräten und Material gehören ebenso zum Unterricht.

All diese Unterrichtseinheiten werden je nach Möglichkeit in Einzel- oder Gruppenarbeit durchgeführt.