Schulverein

Wer sind wir und was tun wir?

Der Schulverein e.V. an der Geschwister-Scholl-Schule ist ein gemeinnütziger Verein, der sich aus Eltern und Lehrern zusammensetzt und dessen Ziel es ist, die Erziehungs- und Bildungsarbeit an dieser Schule zu fördern.

Die erhebliche Bereitstellung von Finanzmitteln durch den Schulverein unterstützt förderungswürdige Projekte der Schule und trägt damit zur weiteren Qualitätssteigerung der schulischen Arbeit bei. Eine zeitgemäße und gute Ausbildung für unsere jüngeren Generationen ist eine wichtige Voraussetzung für eine erfolgreiche berufliche Laufbahn, deshalb unterstützt der Schulverein die Schule im Rahmen seiner Möglichkeiten. So tragen wir unseren Teil dazu bei, dass die Schule auch in Zukunft mit der pädagogischen und wissenschaftlichen Entwicklung Schritt halten kann.

Was fördern wir?

Nachfolgend nun einige Beispiele für die Bereiche, die vom Schulverein an unserer Schule unterstützt werden:

  • Freizeitbereich / Arbeitsgemeinschaften
    Zusätzliche Ausstattung und Materialien für die vielfältigen AGs, z.B. Computer, Musikinstrumente, Sportgeräte etc.
  • Klassenfahrten / Internationale Begegnungen
    Bei Bedürftigkeit ermöglichen wir auf Antrag die Teilnahme durch Zuschüsse zu den Fahrtkosten. Wir gewähren zinslose Darlehen, die im Laufe der Schulzeit zurückgezahlt werden.
  • Projekte
    Wir unterstützen schülerbezogene Projekte, z.B. Sozialkompetenztraining für Jungen.
  • Klassenraumgestaltung
    Kleinere Verschönerungsarbeiten, z.B. die Anschaffung von zusätzlichen Klassenregalen, unterstützen wir für alle Klassen.

... und noch vieles mehr...

Ansprechpartner

Der Vorstand

  • 1. Vorsitzende: Herr Daute
  • 2. Vorsitzender: Frau Schlösser
  • Schriftführerin: Frau Tillenberg
  • Kassiererin: Frau Schmitz-Rosenkaymer

Wenn Sie noch Fragen haben sollten, wenden Sie sich bitte an uns.

Vereinsanschrift:
Schulverein Geschwister-Scholl-Schule e.V. Querstr. 42, 42699 Solingen;
Büro Tel.: 0212-6598210; Fax: 0212-6598250
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!