Die ganze Scholle läuft!

Sponsorenlauf: Die Geschwister-Scholl-Schule hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt – sie möchte für ihren Standort Querstraße eine qualitativ anspruchsvolle Mediothek errichten.

Dafür hat sie ein umfassendes Konzept erarbeitet, die Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Solingen auf einen guten Weg gebracht, die Zustimmung der Politik erlangt. Allein es fehlt das Geld für einen dem Konzept entsprechend ausgestatteten Neubau. Nun werden Sponsoren gesucht, Gelder gesammelt und - erlaufen. Am Freitag, 24.10.2014, stand der ganze Vormittag im Zeichen eines Sponsorenlaufs, der am Standort Uhlandstraße begann und durch das Börkhauser Feld führte. Alle 1300 Schüler und Schülerinnen liefen mit. Am Ende traf man sich wieder an der Uhlandstraße und die Schule spendierte mit großer Unterstützung des Caterers jedem Läufer ein warmes Mittagessen – Spaghetti mit roter Soße, das kam gut an und es brachte verbrauchte Kalorien sofort zurück!

Inzwischen haben Schüler des 13. Jahrgangs zusammen mit Lehrer Uwe Brockmann, der die Gesamtkoordination des Laufs übernahm, die Laufzettel größtenteils ausgewertet – und sind bereits bei einem Erlös von über 10 000,- € angelangt. Allerdings geht nicht die gesamte Summe in das eigene Projekt, sondern die Schulkonferenz hat beschlossen, dass ein Teil auch einem sozialen Zweck gespendet wird.